Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie vom 11. März 2016, das am 21. März 2016 in Kraft getreten ist, wurde für die Ausübung des Widerrufsrechts für Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträge eine absolute Erlöschensregelung eingeführt. Hier geht es zum Gesetztext

Zum Seitenanfang